Eisblumen.JPG

Beantragung von Briefwahlunterlagen für die Kommunalwahl

14.02.2020 Bis spätestens 23.02.2020 müssen die Wahlbenachrichtigungskarten zugestellt sein.

Sollten Sie keine Wahlbenachrichtigungskarte erhalten haben, melden Sie sich bitte im Rathaus. Tel. 09453/9934-0 oder 9934-12.

Beantragung von Briefwahlunterlagen für die Kommunalwahl

Sobald Ihnen die Wahlbenachrichtigungskarte vorliegt, können Sie die Briefwahlunterlagen mit der vollständig ausgefüllten und unterschriebenen  Wahlbenachrichtigungskarte (Einwurf in den Briefkasten am Rathaus) oder online über das Bürgerserviceportal unter www.thalmassing.de beantragen.

Um die Wartezeiten für die Bürger, insbesondere für andere Anliegen zu verkürzen, werden die Briefwahlunterlagen NUR UND AUSSCHLIESSLICH PER POST zugestellt und nicht direkt ausgegeben. Die Beantragung der Briefwahlunterlagen sollte möglichst bis 05.03.2020 erfolgen, um die rechtzeitige Zustellung mit der Post zu gewährleisten. Um Ihr Verständnis wird gebeten.

 

Gemeinde Thalmassing

- Wahlamt -


 

Kategorien: Rathaus