Grundschule.jpg
Grundschule2.jpg

Einschulung 2017/18

Am ersten Schultag des neuen Schuljahres wurden die Schüler und Schülerinnen der 1. Klassen mit ihren Eltern und Großeltern in der Aula von der neuen Schulleiterin Frau Parzefall und ihren Lehrerinnen Frau Hölzgen und Frau Schwingenstein-Pfann begrüßt. Frau Hölzgen leitet dieses Jahr die Klasse 1b mit 21 Schulanfängern. Frau Schwingenstein-Pfann hieß acht Erstklässler in der jahrgangskombinierten Klasse herzlich willkommen.

        

Zu Beginn der kleinen Einschulungsfeier sang die Klasse 2b unter der Leitung von Frau Bretsch ein Begrüßungslied. Anschließend zeigten die Klassen 2a und 3a unter der Leitung von Frau Schwingenstein-Pfann das Theaterstück „Die verschwundenen Zahlen“. Und schon ging es in die Klassenzimmer zur ersten Unterrichtsstunde. Die Eltern durften noch kurz mit dabei sein, aber dann konnten sie sich im Eltern-Cafe in der Mehrzweckhalle stärken. Die Mitglieder des Elternbeirates hatten dort wieder alles perfekt vorbereitet und durchgeführt. Um 10.00 Uhr war dann der erste Schultag schon zu Ende und es warteten die ersten Hausaufgaben, aber auch das Auspacken der Schultüten auf die ABC-Schützen.