Wolfgangseiche.2.jpg

Häusliche Quarantäne für Einreisende aus einem Risikogebiet

22.01.2021 Bitte beachten Sie: Nach Einreise aus einem Risikogebiet ist grundsätzlich eine häusliche Quarantäne von 10 Tagen einzuhalten.

Zusätzlich besteht auch die Meldepflicht bei der Kreisverwaltungsbehörde (Landratsamt Regensburg, Altmühlstr. 3, 93059 Regensburg, Tel. 0941/4009-0).

Wir weisen explizit darauf hin, dass ein negatives Testergebnis auf das Coronavirus grundsätzlich nicht von der Quarantäne entbindet.

Sollten Sie die letzten 10 Tage nach Bayern gekommen sein möchten wir Sie bitten unser Gebäude nicht zu betreten.

Bitte wenden Sie sich an reiserueckkehrer@lra-regensburg.de

Hier erhalten Sie Informationen, wie Sie sich verhalten müssen und ob möglicherweise Ausnahmen für Sie gelten. Bitte verlassen Sie nicht das Haus und empfangen Sie auch keinen Besuch bis Sie eine Rückmeldung des Gesundheitsamtes bekommen haben.


Kategorien: Rathaus