Kirschblüten.jpg

Ortssprecherwahl 2020

04.11.2020 Die Bürgerinnen und Bürger der Thalmassinger Ortsteile Luckenpaint und Klausen haben Peter Probst im Luckenpainter Schützenheim am 28.10.2020 einstimmig zum Ortssprecher gewählt.

Ortssprecherwahl 2020.jpg

Probst ist Ortsvorsitzender der CSU Thalmassing und hatte schon während der vergangenen Legislaturperiode das Amt inne. Probst steht in allen Belangen der

Einwohner zur Verfügung. Er wisse sehr wohl, dass nicht wenig Arbeit auf ihn zukommen werde. „Aber dafür habe ich mich ja als Ortssprecher beworben.“ Auf einer Unterschriftenliste haben ihn 63 Wahlberechtigte aus beiden Orten unterstützt. Luckenpaint war früher mit Klausen eine selbstständige Gemeinde, sodass dem Ort ein Ortssprecher zusteht.

Bürgermeister Raffael Parzefall und Verwaltungsleiter Martin Riedl leiteten die geheime Wahl. Die Wahlurne stand in der Schießhalle. Hier wurden die Hygienebestimmungen durch Abtrennung mit Plexiglasvorrichtungen eingehalten. Parzefall bedauerte, dass die Wahl aufgrund der derzeitigen Situation später als geplant durchgeführt wurde.

Er freute sich umso mehr, „dass der sehr engagierte Mitbürger Peter Probst sich dieser verantwortungsvollen Aufgabe stellt“. Ein Ortssprecher hat Mitsprache, aber kein Stimmrecht im Gemeinderatsgremium.

Die Amtsperiode dauert bis 30. April 2026.


 

Kategorien: Rathaus