Kirschblüten.jpg

Partnerschaft besiegelt - Bayernwerk unterzeichnet Stromkonzessionsvertrag in Thalmassing

23.10.2020 Jetzt ist es amtlich: Die Bayernwerk Netz GmbH (Bayernwerk) wird in Thalmassing die nächsten 20 Jahre die Stromnetze betreiben.

Thalmassing Kozessionsvertrag 22.10.2020 (2).JPG

Am Donnerstag ( 22. Oktober) haben Bürgermeister Raffael Parzefall und Dr. André Zorger Leiter Kommunen und Kooperationen Ostbayern der Bayernwerk Netz GmbH den Konzessionsvertrag unterzeichnet.

Die Gemeinde hatte dem Bayernwerk den Zuschlag für die Stromkonzession bis zum 30. Juni 2042 erteilt. Somit ist das Bayernwerk in den nächsten 20 Jahren für die Stromnetze der Kommune und die sichere Versorgung ihrer Bürgerinnen und Bürger mit elektrischer Energie verantwortlich. Die Konzession erlaubt dem Bayernwerk, Leitungen in öffentlichen Wegen verlegen zu dürfen.

Bürgermeister Raffael Parzefall sagte zur Entscheidung der Kommune: „Das Bayernwerk hat ein schlüssiges Konzept für eine zukunftsweisende, langfristig sichere Versorgung vorgelegt und aufgezeigt, wie es die Energiewende in unserer Gemeinde konkret voranbringt.“ Das hätte den Gemeinderat überzeugt. „Wir freuen uns sehr, dass wir in Thalmassing die Stromnetze weiter betreiben dürfen“, sagte André Zorger, Leiter Kommunen und Kooperationen Ostbayern, „uns ist eine sichere, zukunftsfähige und effiziente Versorgung wichtig. Deshalb investieren wir kontinuierlich in unsere Netze.“ Aufträge vergibt das Bayernwerk vorzugsweise an heimische Firmen.

Thalmassing liegt im Zuständigkeitsbereich des Bayernwerk-Kundencenters Parsberg. Zum Stromnetz der rund 3.600 Einwohner zählenden Kommune gehören 39km Mittelspannungs- und 72km Niederspannungsnetz und rund 1165 Hausanschlüsse. Die jährliche Stromabgabe liegt bei rund 7.000.000 Kilowattstunden. Vom Kundencenter Parsberg aus betreuen 62 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 25 mobile Servicetechniker, das Bayernwerk-Netz in der Region. Im Rufbereitschaftsgebiet für Bad Abbach arbeiten 7 Servicetechniker.

 _____________________________________________

Kurzprofil Bayernwerk Netz GmbH
Die Bayernwerk Netz GmbH sorgt mit rund 2.700 Mitarbeitern für eine sichere und zuverlässige Energieversorgung von rund sieben Millionen Menschen in den bayerischen Regionen Unter- und Oberfranken, Oberpfalz sowie Nieder- und Oberbayern. Das Unternehmen ist der größte regionale Verteilnetzbetreiber in Bayern: Sein Stromnetz umfasst 156.000 Kilometer, sein Gasnetz 6.000 Kilometer und das Straßenbeleuchtungsnetz 34.600 Kilometer. In seinen Energienetzen verteilt das Unternehmen zu 60 Prozent elektrische Energie aus erneuerbaren Quellen. Dafür sorgen knapp 300.000 dezentrale Erzeugungsanlagen, die in das Netz des Bayernwerks Ökostrom einspeisen. In Nord- und Ostbayern versorgt das Unternehmen Kunden auch über sein Erdgasnetz. Mit innovativen Lösungen entwickelt das Unternehmen Energiesysteme von morgen und ist an mehr als 20 Standorten im Land präsent.

Sitz der Bayernwerk Netz GmbH ist Regensburg. Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochter der Bayernwerk AG.


Kategorien: Rathaus