Eisrosen.jpg
Thalmassing.JPG
Winterlandschaft.jpg

Drei tote Mäusebussarde in Thalmassing aufgefunden

05.01.2022 Am Montag, 03. Dezember 2022 fand ein Spaziergänger drei tote Greifvögel in Thalmassing. Die Polizei ermittelt zu den Hintergründen.

Am frühen Montagmorgen bemerkte ein Spaziergänger in einer Wiese am Ortsausgang drei tote Mäusebussarde. Die Tiere wurden von der Polizei sichergestellt und in einer tierpathologischen Klinik untersucht. Erst nach Vorliegen der Sektionsergebnisse sind voraussichtlich nähere Angaben zu den Hintergründen möglich, jedoch deutet Vieles auf eine Vergiftung hin.

Ein Vogelbeauftragter der Vogelstation Regenstauf kam ebenfalls zum Auffindeort und unterstützt im engen Austausch mit der Polizei die Ermittlungen.

Sollte jemand etwas Verdächtiges gesehen haben, teilen Sie dies bitte der Gemeindeverwaltung unter der Tel. 09453/9934-0 oder der PI Neutraubling unter 09401/93020 mit.


Kategorien: Rathaus