Blätter rot.jpg
Haselnuss-Strauch.jpg
Wolfgangseiche2.jpg

Extremwetterereignisse - Dank an alle Helfer

14.07.2021 Die letzten Wochen haben Starkregen und extreme Wassermassen im Gemeindegebiet Thalmassing und in den Nachbargemeinden erhebliche Schäden angerichtet.

Viele Keller und Garagen sind vollgelaufen, Fenster gebrochen, Wohnungen, Häuser und Autos wurden beschädigt, ganze Bäume sind umgeknickt.

Auch gewerbliche und landwirtschaftliche Betriebe haben Einbußen und große Schäden erlitten.

Unser Kinderhaus St. Nikolaus wurde geflutet und musste kurzfristig trocken gelegt werden. Wasser ist auch ins Untergeschoss der Mehrzweckhalle eingetreten. 

Trotzdem haben viele Hände in kürzester Zeit Hilfe geleistet.

Dafür bedanken wir uns im Namen der gesamten Gemeinde sehr herzlich bei allen Helfern:

  • Unsere Ortsfeuerwehren Thalmassing, Wolkering, Sanding, Weillohe und Luckenpaint.
  • Unsere Bauhofmitarbeiter, die während und nach den Ereignissen mit vollem Einsatz dabei waren.
  • Unser Hausmeister Herr Franz Beck war in Mehrzweckhalle und Kinderhaus immer mit Rat und Tat da, wo man ihn gerade brauchte.
  • Ohne die tatkräftige Hilfe des Teams des Kinderhauses St. Nikolaus hätten die gesamten Möbel und Einrichtungsgegenstände nicht in Windeseile an einen trockenen Ort getragen werden können.
  • Unsere Mitarbeiter im Rathaus hatten jederzeit ein offenes Ohr für alle Anliegen von geschädigten Bürgern und Bürgerinnen.
     

VIELEN DANK!

Raffael Parzefall

Erster Bürgermeister


 

Kategorien: Rathaus